Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

fri19aug18:00fri20:30STRESSMUSTER VERSTEHEN - SOMMERAKADEMIE18:00 - 20:30 Event TagsSommerakademie

EVENT BESCHREIBUNG

ART OF DAO AKADEMIE – Lebensfragen

STRESSMUSTER VERSTEHEN

Zielgruppe:
Menschen…
– die gehetzt und gestresst sind
– die Stress als Wegweiser verstehen wollen
– die mit Stress umgehen lernen wollen
– die einen ungesunden Lebensstil verändern wollen
– die Gewohnheiten ändern wollen, aber sich schwertun
– die über Zuviel und Zuwenig lernen wollen
– die Blockaden des Umsetzen verstehen wollen

Über den Workshop:

STRESS, SPRICH ZU MIR.
ZUVIEL UND ZUWENIG, STATT RICHTIG ODER FALSCH

Es sind unsere Lebensmuster, die uns zu schaffen machen. Wir sind mit den Mustern unseres Lebens verwoben, können aber diese Lebensmuster nicht erkennen. Denkmuster und Lebensmuster sind Teil jedes Menschen und stellen ein Grundgerüst der persönlichen Identität dar. Somit sind sie direkt mit unseren Werten und Glaubensgrundsätzen verknüpft. Sie sind der Ausdruck und das Wirken unserer Überzeugungen und Absichten (Intentionen).

Stressmanagement und Burnout-Prävention sind Bausteine, um deine Widerstandskraft (Resilienz) zu stärken. Uralte Programme laufen in unserem Gehirn ab und schützen uns vor Gefahren in dieser Welt. Ein achtsames Beobachten der Situation erzeugt Verständnis für unseren Stress und unsere Gefühlswelt.

Unsere Emotionen sind die Sprache, die uns die Verbindung zwischen unserer Außenwelt und unserem Innersten offenbart. Sie erklären die auf den ersten Blick nicht sichtbaren Dinge. Gedanken können Emotionen erzeugen, weil sie die Bearbeitung eines „Vorhers“ sind bzw. etwas von außen, in uns noch Wirkendes als Grundlage nehmen.

Unsere Umwelt wie auch unser Selbstbild wirken auf uns ein. Wenn wir die Welt bewerten, trennen wir uns von der Welt. Uns selbst zu bewerten, trennt uns von uns selbst. Ein Zuviel des Guten, ist jedoch die Geburt des Nichtguten.

Ein gesunder Lebensstil und eine Lebenszeit-Balance (Arbeitszeit-Sozialzeit-Ichzeit) sind untrennbar miteinander verbunden, weil sie beide das gesamte Leben darstellen. Der Ausgleich von Extremen ist unsere Aufgabe, die mit dem Erkennen von Zuviel und Zuwenig beginnt. Nicht Gut und Schlecht sind die Maßstäbe, sondern ein Zuviel und Zuwenig.

Kursinhalt:

  • Die 5 Stressmuster des modernen Menschen verstehen
  • Auslösung der Stressmuster, mittels daoistischer Sichtweisen
  • Die Wirkung unseres Wertesystems auf Emotion und Handlung
  • Beobachten lernen, um zu erkennen
  • Was Bewertungen in unserem Leben erzeugen
  • Wie erlangen wir wieder Fluss und Zufriedenheit
  • Ein Lebenswerkzeug für Stress kennen lernen – Taijipunkte

Professionelle Hilfe während der Auszeit https://www.andreasebner.at/auszeit-nehmen-auszeitplanung/.

Organizer

ART OF DAO AKADEMIE - Andreas Ebner KGAndreas Ebner - Geschäftsführer Grenzgasse 111/1/3/1/52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert